HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Alte Krankenhaus im Jahre 1961
Das Fachwerkhaus zierte im Jahre 1961 die Bahnhofstraße und war im Volksmund als "altes Krankenhaus" bekannt. Bild: Aloys Pohlmann
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Heimatarchiv. Login.
Seiteninhalt

Aktuelles

Rundum gelungener, gut besuchter Plattdeutscher Abend am 02. Januar 2019

Interessanter Plattdeutscher Abend 02.01.2019 Das Glöckchen bimmelte und Hermann Kövener wünschte erst einmal „Glücksiälig Niejaohr“ und dankte allen Verantwortlichen und Besuchern für die Arbeit oder das Interesse an den muttersprachlichen Veranstaltungen. Dann versprach er für den Abend „dütt un datt – för alle watt“ und Werner Kövener spielte mit dem Akkordeon das erste Stück vom Schneeflöckchen an. Natürlich rankten sich die meisten der folgenden Geschichten um Rückblicke auf das alte Jahr und einen Versuch, schon zu erahnen, was das neue Jahr denn bringen würde. Die Geschichtenauswahl war breit und interessant. Hermann Kövener zitierte Otto Pötter und klärte, dass es nicht um Böller, Sekt, guten Rutsch sondern mehr um Glück und Seligkeit gehen muss. Dem pflichtete Anni Preckel bei, die von etwas erzählte, das alles steuert. Auch ein kleiner Ausflug in den Schnee mit Augustin Wibbelt, dem plattdeutschen Heimatdichter, machte sie, und allein vom Erzählen bekamen einige kalte Füße. Das änderte sich bei Heiner Eikelmann, der meinte, dass es ja schon lange keinen kalten Winter mehr gegeben hätte und erinnerte an die schönen Abende am Herdfeuer. Alt und Neu gegenübergestellt, so präsentierte Gertrud Mussmann das vergangene und das kommende Jahr. Einerseits schöne aber auch schlimme Tage und die Hoffnung auf etwas Neues und Besseres, dass bewegt alle Menschen. Dass man keine zu großen Programme planen soll, dass bestimmt nicht alles besser wird, dass man von guten Pralinen auch in 2019 nicht schlank wird, all dass konnte Albert Laubrock wunderbar erklären und die Zuhörer stimmten gern zu. Vom guten Essen und nicht von Möhren und Runkeln wird man rund und dick, eine überraschende Pointe gab‘s bei der Erzählung von Hildegard Wegmann und auch die Geschichte von der Geburt eines Kindes, schon drei Monate nach der Hochzeit, war nur für Rechenkünstler logisch. Das bunte Feuerwerk der Geschichten, irgendwie passend zum gerade gefeierten Neujahr, ging lustig weiter. Feiertage, Bauchumfang, gute Ernte, für jedes Wicht ‚nen Bräutigam, Omas leckere Suppe mit „Böllekes“ und ein Knecht, der unbedingt Klavier spielen können muss, dass alles reihte sich lustig aneinander bis zur Pause. Mit Gitarrenbegleitung ging‘s dann weiter nach dem Motto „Sei vergnügt und freu dich“. Das galt auch bei der Bauanleitung zum Schneekiärl, der am Ende wie der Pastor aussah. Mit einer Zugreise und vielen Hindernissen, verschlossenen Toilettentüren und dem Nachtwächter wusste Anni Preckel noch einen Höhepunkt zu setzen und auch die weiteren Geschichten forderten zum Lachen heraus. Zum Ende des Abends hieß es dann von Heiner Eikelmann wieder einmal „guod goahn“ und die vielstimmige Antwort lautete „auk so“. Den nächsten Plattdeutschen Abend, dann schon mit Karnevalsliedern und den Biäwersängern, gibt es am 06. Februar 2019. Den Termin sollten sich Interessierte schon einmal notieren.

« zurück zur Startseite


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks