HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Alte Krankenhaus im Jahre 1961
Das Fachwerkhaus zierte im Jahre 1961 die Bahnhofstraße und war im Volksmund als "altes Krankenhaus" bekannt. Bild: Aloys Pohlmann
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Heimatarchiv. Login.
Seiteninhalt

Aktuelles

Die Mischung macht’s, Dönekes , Musik und tolle Stimmung, 07.02.2018

Plattdeutscher Abend im Febr. 2018 Karneval und tolle Stimmung Klaus Brandes als Solist sang von arm und reich und da blieb es nicht aus, dass der Arme ohne Zähne „auf Felge kauen muss“ und nicht mit dem Flugzeug fliegen, sondern es nur brummen hören kann. Das Klagelied einer alten Dame, stilecht verkleidet und mit Handstock, stimmte Gertrud Mußmann an, alle sangen „hier döt mi weh, und do döt mi weh“ gern mit. Musikalisch unterstützt von Werner Kövener am Akkordeon meinten die Biäwersänger noch einmal „Et geiht nix öwer de Gemütlichkeit“.
Von Lichtmess und der Kerzenweihe und vom Blasiussegen handelte eine Geschichte von Dieter Harhues, die Hermann Kövener erzählte und eines der gesegneten Kinder erzählte zu Hause, dass es vom Pastor den Blasensegen bekommen hätte. Gertrud Mußmann füllte bei ihrer Erzählung ein Glas mit großen und kleinen Steinen und mit Sand und verglich dies mit wichtigen Dingen im Leben und der Wertigkeit von Gesundheit, Freundschaft und guter Nachbarschaft. Einmal Rosenmontag in Köln erleben wollten Lisbeth und Tresken, das wusste Albert Laubrock, und die beiden Damen machten das sehr unterschiedlich. Kräftig feiern und dabei den Rosenkranz beten, darauf muss man erst einmal kommen. Anni Preckel beleuchtete die diversen Seiten der närrischen Tage. Sind Narren wirklich nachts so laut wie Katzen, reichen drei Narrentage wirklich, dass zu beurteilen blieb offen. Aber wenn man kein Maß hält, geht es einem wie Heinke, der in dieser Geschichte sein Bett nicht mehr findet und nackt im Gartenhaus übernachtet. Maria Vosskötter und Gertrud Mußmann konnten in ihrem Sketsch trotz vorhandener Handys keinen Besuchstermin vereinbaren, da die Tochter permanent ausgebucht war und der einzige freie Termin dann bei der Mutter nicht passte. Oberammergau in Havixbeck, noch so eine unglaubliche Geschichte von Karl Pröbsting aus Greven. Hermann Kövener vermittelte einen Einblick und da hätte manch einer gerne die nur mit Bettlaken verhüllten Gestalten näher kennen gelernt. Die Pause wurde dann zur regen Unterhaltung genutzt, Getränke wurden nachgeschenkt und schon ging es weiter. Eine Seelenwanderung war Gegenstand des nächsten Vortrags und ob Fritz, der Erzähler in der Geschichte wirklich alles verstanden hatte, blieb unklar. Wer möchte schon nach langer irdischer Reise als Kuhfladen zu enden? Ein weiterer Sketsch mit den vorherigen Akteurinnen handelte vom Theaterbesuch und es dauerte, bis klar war, welches Stück gegeben worden war. Erzählungen aus der Fastenzeit und Verzicht auf gemeinsame Schlafzimmer und das Rauchen folgten noch, und sorgte für Heiterkeit. Die wurde noch gesteigert, als die Biäwersänger Trinklieder anstimmten und viele Stimmungslieder und Karnevalsschlager folgen ließen, so dass kurz darauf alles schunkelte und mitsang. Werner Kövener war voll in seinem Element und heizte die Stimmung mit einigen Zugaben noch an. Die Mischung aus Unterhaltung, Singen und die Freude an der alten Sprache war perfekt. Den nächsten Plattdeutschen Abend gibt es schon am 07. März. Zuvor geht es aber am Sonntag, 18. Februar noch mit dem Heimatverein auf Winterwanderung.


« zurück zur Startseite


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks