HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Alte Krankenhaus im Jahre 1961
Das Fachwerkhaus zierte im Jahre 1961 die Bahnhofstraße und war im Volksmund als "altes Krankenhaus" bekannt. Bild: Aloys Pohlmann
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Aktuelles

Spekulatiusbacken/Offenes Singen am Sonntag 27.11.2016 ab 14:30 Uhr

Spekulatiusbacken Nov. 2016 Die Vorarbeiten sind geleistet, mit einigen kräftigen Männern wurden die über einhundert Jahre alte Spekulatiusmaschine und der große Backofen auf die Tenne des Heimathauses transportiert. Das Spekulatiusbacken gehört seit Jahren zu den traditionellen Programmpunkten im Heimathaus und die Abläufe sind den Aktiven besterns bekannt. Auch in diesem Jahr werden wieder auf der uralten, mit Hand angetriebenen, Spekulatiusmaschine die leckeren Spezialitäten hergestellt. Da muss aber kräftig an der Kurbel gedreht werden, um den Teig in die Messingmodeln zu pressen, bevor die Leckereien in den Ofen wandern können. Bereits zum sechsten Mal hat Bäckermeister Willi Wolke aus Schwege sich bereit erklärt, die Mitglieder des Heimatvereins fachmännisch zu unterstützen. Er steuert auch den Teig bei, den er nach einem alten Rezept hergestellt hat. Somit kann am kommenden Sonntag, 27.11.2016 um 14:30 Uhr das Spekulatiusbacken des Heimatvereins starten.
Der Vorchor der „Beverspatzen", unter Leitung von Angelika Schmidt, wird ab 16:00 Uhr für die musikalische Unterhaltung sorgen. Zuvor können die kleinen Sängerinnen und Sänger bei der Spekulatiusherstellung zusehen und sicherlich auch Backwaren frisch aus dem warmen Ofen probieren. Nach dem Auftritt der „Beverspatzen“ werden gemeinsam mit allen Besuchern noch adventliche Lieder gesungen.
Die Gäste, Kinder und Erwachsene, können natürlich auch die Ausstellungsbereiche im Heimathaus erkunden oder die frisch gebackenen Spezialitäten bei Kaffee, Glühwein oder anderen Getränken genießen. Auch für den Verzehr zu Hause oder als Mitbringsel können Tüten mit Spekulatius erworben werden.
Bei Plätzchenduft und Musik gibt es also am Sonntagnachmittag Genüsse für alle Sinne. Der Heimatverein lädt alle Interessierten dazu ein.







« zurück zur Startseite


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks