HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Dufte Stimmung im Heimathaus - Plattdeutscher Abend 02. Dezember 2015

Plattdeutscher Abend mit Biäwersängern 02.12.2015 Das nächste Lied, „ Broers, laot us lustig sin“ nahmen dann die Akteure um Hermann Kövener zum Anlass, mit ihren Vorträgen zu beginnen. Dass man den Nikolaus schon ab September in Geschäften sieht, die Bedeutung des Advents vergessen worden ist und es oft nur ums Geld geht, die Geschichte von Dieter Harhues las Hermann Kövener vor. Seine weitere Erzählung ging um die globale Welt, Nikolaus im Internet und die Frage ob nur das Virtuelle zählt. Bei Anni Preckel ging es dagegen um den Stern von Bethlehem und um das Kind, welches unter dem Schein des Sterns zu finden ist. Viele Fragen, alle begannen mit dem „was“, stellte Gertrud Mussmann den aufmerksamen Zuhörern um herauszufinden, was wirklich wichtig ist. Auch ihr nächster Vortrag machte nachdenklich. „Wie spielt man Frieden?“ lautete die Frage, wenn doch auch zu Weihnachten oft Kriegsspielzeug verschenkt wird. Heiner Eikelmann war ein wenig erschrocken, schon wieder ein Jahr vorbei, schon wieder Geschenke beschaffen, schon wieder backen und welchen Sinn macht das alles? Wichtig ist doch, gesund zu bleiben und sich über die vielen kleinen Dinge im Leben zu freuen. Gewohnt westfälisch und mit deftigem Humor klärte Heinrich Reckermann die Teilnehmer auf, weshalb man bei Wettessen besser den 24. Kloß zuerst essen sollte, wieso die Landbevölkerung nicht auf Ratschläge von Städtern bei Besuchen in Münster hören sollte und wie dick Rüben wirklich werden können. Er hatte die Lacher wieder einmal auf seiner Seite. Hermann Kövener, der eine Geschichte ins Plattdeutsch übersetzt hatte, informierte, weshalb das Kind in der Krippe so schön lächelte – in Platt hieß das gnöchelte – die Erklärung war ein kleiner Floh, der im Ohr kitzelte. Herbergssuche, eine Thema das bei der aktuellen Flüchtlingssituation einen ganz neuen Blickwinkel eröffnete, sorgte auch für nachdenkliches Schweigen im Raum. Nach der Pause musste mehrfach „gebimmelt“ werden bevor es weitergehen konnte, offensichtlich fühlten sich die Besucher auch bei angenehmen Gesprächen sehr wohl. Die „Hasendämmerung“ von Hermann Löns brachte Anni Preckel zu Gehör, die Episode endete für den Hasen nach der Treibjagd tragisch und für den Fuchs mit einem Festmahl. Bei vielen weiteren Vorträgen ums Kaufen, ums Weihnachtsessen, um Pinguin, Papagei oder Angorakatze gab es einiges zu schmunzeln und zu lachen. Den Sketsch, recht abenteuerliche Begebenheiten auf einer Baustelle schilderten Hermann Kövener und Heiner Eikelmann sehr anschaulich. Auch sie brachten noch einmal alle zum Lachen. Hermann Kövener wies schon einmal auf den nächsten Plattdeutschen Abend am 06. Januar 2016 hin. Dann werden Hannes Demming und weitere Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Münster mit von der Partie sein. Darauf darf man sich schon freuen. Die Biäwersänger beschlossen das Programm des Abends mit verschiedenen Stücken und meinten „Si kien Knurrpot“ oder „Lüttke do dut man“ bevor sie mit „Guod goahn“ und „Wann Früönde utenanner goaht“ die Gäste endgültig verabschiedeten. Die waren, man konnte es am Applaus und vielen Bemerkungen hören, vom unterhaltsamen Abend mit dem interessanten Programm begeistert.

« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks