HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Liebe, Lust und Landwirtschaft Konzert 13.10.2013

Swingersöhne, 13.10.2013 Alle Musikliebhaber, die die Formation schon einmal gehört haben, immerhin ist die Gruppe schon zum dritten Mal in Ostbevern, dürfen sich auf ein Wiedersehen freuen. Alle, die sie bisher noch nicht gehört haben, dürfen gespannt sein. Die acht Sänger, alle im besten Mannesalter, haben sich in Westfalen mit zahlreichen Auftritten einen Namen gemacht. Sie präsentieren mit Wortwitz, teils skurrilen Ideen und eigenen Texten zu bekannten Melodien ihr aktuelles Programm „Liebe, Lust und Landwirtschaft“. Die „Jungs“ aus dem Südwesten des Münsterlandes nehmen dabei die Westfalen ganz gehörig aufs Korn. Das geht in Hochdeutsch, Plattdeutsch aber auch in Kölsch oder Englisch. Ob es dabei um die frühere Jugendliebe „Mechtild“ geht, oder um Verkehrsbehinderungen durch Erntefahrzeuge, denn „De Diärschkers föhrt van Daag“ nach der Melodie „The lion sleeps tonight“, man merkt, den Sängern sitzt der Schalk im Nacken. Dieter Tüns, einer der Tenöre der „Swingersöhne“, verrät, dass sich einige Ideen zu den Liedern erst nach dem dritten Bier entwickelt haben. Das glaubt man sofort, wenn beim „Spökenkieker“ über die Gabe des zweiten Gesichts gesungen wird, oder wenn bei „Liechengrand“ die Buchstabenfolge eines europäischen Staates, der mit der Pleite kämpft, ziemlich durcheinander geraten ist. Dass „Dat Pöggksken“ ein bekanntes Gedicht von Augustin Wibbelt auch gesungen werden kann, ist kaum zu glauben, aber die Sänger schaffen auch das.
Das Konzert findet im Rahmen der vielen Veranstaltungen zur „925-Jahr-Feier Ostbevern“ statt und auch der Plattdeutsche Männerchor des Heimatvereins Ostbevern ist mit einem kurzen Auftritt dabei. Die Organisatoren des Heimatvereins hoffen auf viele Zuhörer, das Programm verspricht einen kurzweiligen Spätnachmittag.
Das Heimathaus bleibt am kommenden Sonntag wegen der Veranstaltung geschlossen.



« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks