HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Ostbevern feiert kräftig - Heimatverein mit dabei

Ostbevern feiert kräftig - Heimatverein mit dabei Den offiziellen Startschuss für die Feierlichkeiten zum 925-jährigen Bestehen der Gemeinde gab Joachim Schindler am Samstagnachmittag. In der Aula der Josef-Annegarn-Schule stellte er gemeinsam mit Archie Achenbach vom Kulturforum das Jubiläums-Logo sowie das Programm vor, mit dem das ganze Jahr über ausgiebig gefeiert werden soll.
Mit „O mein Schatz“ ist nicht nur das Logo zu den Feierlichkeiten tituliert und damit auf die Bevergemeinde bezogen. Gerade die vielen Kinder im Publikum betrachtete der Bürgermeister als bedeutenden Schatz zukünftiger Generationen.
Die Veranstaltungen, die Schindler und Achenbach für das Jubiläumsjahr ankündigten, können sich sehen lassen. Der Festausschuss, zu dem Ulrike Jasper, Gerburg Heßling, Archie Achenbach, Thomas Gabriel, Matthias Hellmons, Joachim Schindler und Heinz-Josef Zumhasch gehören, greift damit auf Bewährtes zurück und verspricht zudem etliche Höhepunkte und Überraschungen im „Jahr der Jubiläen“.
Den Auftakt gab direkt nach der Ansprache Schindlers die integrative Theatergruppe Moskitos mit einer Reise im Traumballon rund um den Globus (siehe gesonderten Bericht). Auch das Gospelkonzert des Ensembles SaitenWind mit örtlichen Chorgemeinschaften am gestrigen Sonntag fand in diesem Rahmen statt.
Ein Rückblick auf „Ereignisse und Schlaglichter“ in 925 Jahren startet am 17. März im Heimathaus. Der BSV beteiligt sich am 1. Mai mit dem Volksradfahren „Ostbevern quer durch“. Ein Highlight soll das Jubiläumskonzert mit Justus Frantz am 21. April sein, zu dem die Kammermusikfreunde einladen. Mit einem Big-Band Treffen an der Loburg (24. Mai), „Die Schöpfung“ der Capella Loburgensis und der Nordwestdeutschen Philharmonie (7. Juni), offenes Singen im Telgenbusch (9. Juni), Theateraufführung „Ritter Rost“ (14. Juni), sowie „Über die Mauer geschaut“ (14. bis 16. Juni) wird zudem der „Geburtstag“ gefeiert.
Das Loburger Sommerfest (14. Juli), die Feierlichkeiten im Ortsteil Brock (3./4. August), eine „Kartoffelrallye“ des Lion Clubs (29. September), Chortreffen des Kreisdechanats (12. Oktober), Konzert der Swingersöhne (13. Oktober), Kirchenkonzert zum 100-jährigen Bestehen von Cäcilia Brock (17. November) sowie ein Benefizkonzert „Wort und Musik“ (24. November) und eine „Augenblick“-Ausstellung sorgen für Abwechslung.
Der Höhepunkt des Jahres wird am 30./31. August und 1. September sein. Mit einem großen Zapfenstreich vor dem Rathaus, „Ostbevern lädt ein“ mit einer langen Tafel auf der Hauptstraße und „Ostbevern macht blau“ zum 112. Jubiläum der örtlichen Feuerwehr verspricht der Festausschuss viele Überraschungen.



« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks