HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Eröffnungsveranstaltung "10 Jahre Heimathaus Ostbevern" am 22.05.2011 um 11:00 Uhr

Eröffnungsveranstaltung Nach der Plattdeutschen Maiandacht am vorletzten Sonntag und der Matinee mit den Swingersöhnen am letzten Sonntag lädt der Vorstand des Heimatvereins auch am kommenden Sonntag noch einmal ins Heimathaus ein. Am 22. Mai 2011 um 11.00 Uhr sind alle Mitglieder des Heimatvereins, aber auch alle anderen interessierten Bürger, eingeladen. Der Heimatverein hält Rückschau auf die Eröffnung des Heimathauses im Mai 2001, bei der viele Vereine des Ortes zum Gelingen beigetragen hatten. Können Sie sich auf den Fotos, die ausgestellt werden, wieder erkennen? Auch die damalige Moden- und Trachtenschau, stilgerecht in Schwarzweißfotos festgehalten, ist es wert, angesehen zu werden.
Eine Fotodokumentation über die Umbauphase von 1998 bis 2001 wird ebenfalls präsentiert. Wenn man sich heute das schmucke Heimathaus am Lienener Damm ansieht, erscheint es fast unvorstellbar, wie das Gebäude zuvor ausgesehen hat. Frau Regina Poggenburg, die Anfang dieses Jahres leider verstorben ist, hat damals dem Heimatverein das Gebäude für eine symbolische Erbpacht übereignet und damit die Grundlage für das heutige Wirken des örtlichen Heimatvereins gelegt. Dafür sind ihr der Vorstand des Heimatvereins immer wieder sehr dankbar.
Eine Bilderauswahl der Aktivitäten der vergangenen Jahre ist von Franz Josef Birke, Manfred Schapmann, Werner Schubert, Engelbert Schulze Hagen und Alfred Stiller vorbereitet worden. Dabei geht es um viele Ausstellungen, von der hier nur die Sammeltassenausstellung, das Kapsschaben, die Ausstellung von der Blüte zum Honig, die Präsentation landwirtschaftlicher Geräte, die Ausstellung „Code Napoleon“, eine Puppenausstellung, die Präsentation von Krippen, genannt werden sollen. Natürlich gibt es auch Fotos von Führungen und dem jährlichen Spekulatiusbacken und anderen Veranstaltungen im Heimathaus.
Bildmaterial über Schnatgänge, Radtouren, Ausflüge und Winterspaziergänge sind ebenfalls zu sehen. Nicht zu vergessen, die vielen Fotos von Plattdeutschen Abenden und von Auftritten der „Biäwersänger“, die das Ansehen lohnen. Bei den vielen vorhandenen Fotos hatten die Aktiven des Heimatvereins, die die Ausstellung vorbereitet haben, oft die Qual der Wahl, meinen aber, eine repräsentative Mischung zusammengestellt zu haben. Die Bilder sind auch an den kommenden Sonntagen bis zum 17.07.2011 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr zu sehen. Dass das Heimathaus auch von vielen anderen Vereinen, der Kommune und Gruppen gern genutzt wird, zeigt der umfassende Terminplan deutlich auf. Auch standesamtliche Trauungen sind im Heimathaus seit Jahren möglich.
Zur Veranstaltung am Sonntag um 11.00 Uhr wird es kurz gefasste Reden von Bürgermeister Joachim Schindler und von Bernhard Frye als Vereinsvorsitzendem geben. Ein kleiner Vortrag von Herrn Heinrich Papenbrock zum Wirken von Bischof Dr. Johannes Poggenburg, der im Jahre 1862 in diesem Haus, dem heutigen Heimathaus, geboren wurde, schließt sich an.
Danach ist Zeit für das Ansehen der Bilder und für Gespräche miteinander. Der Heimatverein lädt dazu ganz herzlich ein und spendiert am Vormittag auch ein beliebtes westfälisches Getränk – Freibier.


« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks