HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Offenes Singen Telgenbusch

Am Sonntag, 20.06.2010, um 17.00 Uhr, findet das Offene Singen des Plattdeutschen Männerchores des Heimatvereins Ostbevern, „De Biäwersänger“, statt. Schon bei der Veranstaltung im Vorjahr, als der Chor auf seinen Namen getauft worden ist, hat die vielen Zuhörer und Aktiven die tolle Atmosphäre unter den hohen Eichen, in der Nähe der alten Wassermühle an der Bever beeindruckt. Manfred Schapmann, der Organisator und Roland Rösing, der Chorleiter der Biäwersänger, hoffen natürlich auch diesmal wieder auf schönes Wetter und viele Besucher. Unterstützt wird der Chor von einer kleinen Formation des Musikvereins, die sicherlich ebenfalls gute Unterhaltung garantieren wird. Die Zuhörer sollen allerdings nicht nur zuhören, sondern auch aktiv in die Veranstaltung mit eingebunden werden. Dazu sind kleine Liederhefte in plattdeutscher Sprache vorhanden, die es allen ermöglichen, auch in der vielleicht etwas ungewohnten Sprache mitzusingen.
Die Melodien der Lieder sind wohl allen Teilnehmern als alte Volkslieder, dann natürlich mit hochdeutschem Text, bekannt. Einen Teil der Stücke wird auch Erwin Hansen auf dem Akkordeon begleiten. Damit sind die Voraussetzungen für aktive Gesangsbeiträge und das Mitsingen einfach.
Durch das Programm führt, auch das war schon im Vorjahr so, wieder Hermann Kövener, der als ein Urgestein des Plattdeutschen in Ostbevern bezeichnet werden darf. Er wird mit Anekdoten und kurzen Erzählungen in der Muttersprache der Westfalen dafür sorgen, dass auch kräftig gelacht werden kann.

Für gute Unterhaltung wird also gesorgt, aber auch für Getränke und Gegrilltes sorgen einige Mitglieder des hiesigen Heimatvereins. Falls allerdings das Wetter nicht für eine Freiluftveranstaltung geeignet sein sollte, findet das Offene Singen im Heimathaus am Lienener Damm statt.



« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks