HEIMATVEREIN
OSTBEVERN e.V.
Darstellung beeinflussen
Schriftgröße: [ kleiner ] . [ normal ] . [ größer ] .
  
Innenansicht der katholische Pfarrkirche
Innenansicht der katholischen Pfarrkirche vor dem Umbau während einer Trauung.
Bild: Heinz Lüning
Hauptnavigation Startseite. Heimatverein. Geschichte Ostbeverns. Bildergalerien. Termine. Presseberichte. Archiv. Login.
Seiteninhalt

Archiv-Berichte

Plattdeutscher Abend - diesmal nach Noten

Der zweite plattdeutsche Abend der Saison 2009/2010 findet am Mittwoch, 04.11.2009, zur gewohnten Zeit um 19.30 Uhr im Heimathaus statt. Für diesen Abend sind die Akteure, die ansonsten die Zuhörer mit plattdeutschen Erzählungen, Gedichten und Anekdoten unterhalten, fast alle selbst in der Zuhörerrolle. Unter dem Motto „Dütt un Dat up Platt“ werden zwar Anni Preckel und Hermann Kövener in gewohnter Manier plattdeutsche Stücke zum Besten geben, der überwiegende Teil des Programms ist diesmal allerdings der Musik, natürlich auch in plattdeutscher Sprache, vorbehalten. Die „Biäwersänger“, der vor etwas mehr als einem Jahr gegründete plattdeutsche Männerchor des Heimatvereins, unter Leitung von Roland Rösing, wird verschiedene Stücke aus seinem Repertoire vortragen. Auch die Zuhörer sind aufgefordert, bei einigen bekannten Liedern, mit einzustimmen. Ganz besonders freut es Manfred Schapmann, der sich um die Belange des Chores kümmert, aber auf zwei Gäste. Die Gruppe „Speeleman Speel“, aus Münster/Sprakel hat freundlicherweise zugesagt, den plattdeutschen Abend mit zu gestalten. Volker Hacke und Hermann Rottmann, der als Leiter der Ambrosius Schule bekannt sein dürfte, machen schon seit über 35 Jahren gemeinsam Musik. Als Schwerpunkt haben sie sich „Plattdeutsche Lieder“ ausgewählt. Diese Stücke stammen entweder aus alten Archiven oder Liederbüchern, oft basieren sie aber auch auf mündlichen Überlieferungen. Einen Großteil der Lieder haben die beiden Musiker selbst verfasst und setzen als Instrumente zu Liedbegleitung Akkordeon, Gitarre, Mandoline und Flöte ein.
Zu diesem etwas anderen plattdeutschen Abend im Heimathaus lädt der Vorstand des Heimatvereins alle interessierten Bürger ganz herzlich ein und freut sich auf ein volles Haus.





« zurück zum Presse- und Bericht-Archiv


 


  nach oben  
 
Öffentliches Lesezeichen bei Mr. Wong Öffentliches Lesezeichen bei Linksilo Öffentliches Lesezeichen bei Icio Öffentliches Lesezeichen bei Oneview Öffentliches Lesezeichen bei Linkarena Öffentliches Lesezeichen bei Del.icio.us Öffentliches Lesezeichen bei Seekxl Öffentliches Lesezeichen bei Newskick Öffentliches Lesezeichen bei Technorati Öffentliches Lesezeichen bei Yigg Öffentliches Lesezeichen bei Digg Öffentliches Lesezeichen bei Google Öffentliches Lesezeichen bei Reddit Öffentliches Lesezeichen bei Simpy Öffentliches Lesezeichen bei Diigo Öffentliches Lesezeichen bei Furl Öffentliches Lesezeichen bei Yahoo Öffentliches Lesezeichen bei Spurl Öffentliches Lesezeichen bei Netscape Öffentliches Lesezeichen bei Blinklist Öffentliches Lesezeichen bei Blogmarks